Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Thai-Tao/ Lucia Ullrich-Stoll, Schlotfegergasse 5, 90402 Nürnberg, Germany informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

1. Allgemeines zur Datenschutzerklärung
Die folgenden Hinweise geben einen Überblick darüber, was mit ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie meine Website besuchen. Wenn Sie diese Website für Informationen nutzen, oder hierüber Auskünfte und Angebote einholen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

• Daten, die Sie mir zur Verfügung stellen
Ich erfasse Kontaktdaten, wie Namen und E-Mail Adresse, wenn Sie auf meiner Website eine Information oder Dienstleistung anfragen, reservieren oder bestellen. Andere Informationen wie z.B. Telefonnummer oder Adresse stellen Sie mir dabei freiwillig zur Verfügung.

• Daten, die automatisch erfasst werden
Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch die IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie meine Website aufrufen.

2. Nutzung unserer Website für Informationen
a. Verarbeitete Daten
Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Eine Speicherung der Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten erfolgt nicht.

b. Zwecke der Verarbeitung von Daten
Die vorübergehende Speicherung der Daten ist notwendig, um dem Nutzer die Inanspruchnahme der Webseite zu ermöglichen. Die erhobenen Daten dienen statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

c. Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die oben genannten Zwecke stellen auch die berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO an der Datenverarbeitung dar.

d. Datenlöschung und Speicherdauer
Die personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt.

e. Widerspruchsrecht
Die oben genannte Datenverarbeitung ist zur Bereitstellung der Webseite zwingend erforderlich. Ein Widerspruchsrecht besteht daher diesbezüglich nicht.

3. Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.
In den Cookies werden dabei z.B. folgende Daten gespeichert und übermittelt Spracheinstellungen, Log-in-Informationen.
Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zu zulassen.

Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Rechtsgrundlage
Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Cookies werden auf dem Computer des Nutzes der Webseite gespeichert und Daten von dort an das System übermittelt. Der Nutzer hat die Kontrolle über die Verwendung von Cookies. In den Einstellungen des Internetbrowsers kann die Übertragung von Cookies deaktiviert oder eingeschränkt werden. Gespeicherte Cookies können gelöscht werden. Werden Cookies gelöscht, können ggf. Teile der Webseite nicht mehr uneingeschränkt genutzt werden.

4. Nutzung der Website zur Anfrage, oder Buchung von Dienstleistungen
a. Verarbeitete Daten
Bei Anfrage, Reservierung und Bestellung meiner angebotenen Dienstleistungen wie z.B. Massagen, Kurse, Ausbildungen, oder Gutscheine erhebe ich Daten wie:

  • Name des Anfragenden
  • E-Mail
  • Postleitzahl
  • Informationsquelle
  • Name für den, die Vertragsleistung gebucht wird
  • Und ggfs. weitere freiwillig geteilte persönliche Daten wie z.B. Telefonnummer oder Adresse

b. Zwecke der Verarbeitung von Daten
Ich verwende die von Ihnen bereitgestellten Daten, um personalisierte Mitteilungen zu verfassen oder Angebote zu unterbreiten. So nehme ich beispielsweise per E-Mail, oder durch andere elektronische Kommunikationsmittel Kontakt zu Ihnen auf, um Anfragen zu beantworten, die Reservierung oder Bestellung der Dienstleistung zu bestätigen, oder die Rechnung und Zahlungsmodalitäten für die Bestellung zu senden.

c. Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Die oben genannten Zwecke stellen auch unsere berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO an der Datenverarbeitung dar.

d. Datenlöschung und Speicherdauer
Grundsätzlich anonymisieren oder lösche ich Ihre personenbezogenen Daten nach einer angemessenen Frist, wenn diese für die genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind und soweit die gesetzlichen Nachweis- und Aufbewahrungspflichten nicht zu einer weiteren Speicherung verpflichten. Für die in Zusammenhang mit einem Nutzungs- oder Kaufvertrag erfassten Daten besteht eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht von mindestens 10 Jahren nach dem letzten Jahr des Abschlusses.

e. Rechte des Betroffenen
Sie können Ihre gespeicherten Daten der letzten 12 Monate auf Ihrem Kundenkonto einsehen. Darüber hinaus können Sie unter der oben genannten Adresse des Verantwortlichen postalisch oder per E-Mail Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Weiterhin können Sie unter bestimmten Voraussetzungen eine Anonymisierung oder Löschung der Daten verlangen.

5. Weitergabe an Dritte
Ohne Ihre Einwilligung werden Ihre Daten nicht an dritte weitergegeben.

6. Rechte des Betroffenen
a. Widerruf der Einwilligung zur Datenverarbeitung
Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, hole ich generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail info@energiemassage.de. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

b. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist grundsätzlich der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem das Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

c. Auskunft, Sperrung, Löschung, Berichtigung, Einschränkung der Datenverarbeitung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten sowie der Einschränkung der Verarbeitung. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten könne Sie sich jederzeit per Mail an info@energiemassge.de an mich wenden.

7. SSL- Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

8. Widerspruch gegen Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Der Betreiber dieser Seite behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

9.Newsletter- Abonnement
Ich biete Ihnen einen Newsletter an, in welchem Sie über aktuelle Geschehnisse und Angebote informiert werden. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angeben.

Anmeldung hier: https://www.energiemassagen.de/kontakt/newsletter/

10.Rechte des Nutzers
Auskunft, Berichtigung und Löschung. Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.